Nachrichten und Berichte rund um Lotto und Glücksspiel

Ein Lotto-Tipp kostet bald 1,20 Euro vom 01.01.2020
Ein Lotto-Tipp kostet bald 1,20 Euro
01.01.2020



Ein Lotto-Tipp kostet bald 1,20 Euro

Ab Herbst soll der Preis beim klassischen Lotto „6 aus 49“ für ein Tippfeld auf 1,20 Euro ansteigen. Bisher kostete ein Feld am Samstag und Mittwoch 1 Euro. Die Hälfte der zusätzlichen Einnahmen soll allerdings direkt wieder an die Gewinner ausgeschüttet werden. Deutlich häufiger soll laut dpa so ein Gewinn in Millionen-Höhe möglich sein, wenn ein Spieler die sechs richtigen Zahlen getippt hat - egal, ob die Superzahl stimmt. Das soll das staatliche Lotto „6 aus 49“ zukünftig insgesamt noch attraktiver machen. Die Gewinnchancen beim klassischen Lotto (“6 aus 49“) liegen weiterhin bei 1 zu 140 Millionen. Für alle Spielteilnehmer, denen Mittwoch und Samstag noch nicht nicht genug ist, gibt es Freitags noch den lukrativen Eurojackpot, der meist hohe Gewinnsummen im Jackpot hat.