Datenschutzbestimmungen der lottobay GmbH



Datenschutz


Wertvolle Hinweise

Datenschutz

Einführung
Durch die Technik des Internets und der elektronischen Datenverarbeitung entsteht bei Ihnen möglicherweise der Eindruck, den Überblick zu verlieren, wo und zu welchem Zweck Ihre Daten gespeichert werden. Für die lottobay GmbH ist die sichere und streng vertrauliche Behandlung von Kundendaten besonders wichtig. Deshalb möchten wir Ihnen erläutern, wie wir bei lottobay.de die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellen und Ihre Persönlichkeitsrechte akzeptieren und schützen.

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über alle datenschutzrechtlichen Aspekte des Angebots der lottobay.de Webseite. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß dieser Datenschutzerklärung. Personenbezogene Daten in diesem Sinne sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Ihr Name , Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse sowie weitere Informationen, die Sie uns bei Ihrer Registrierung, der Nutzung unserer Webseite durch Sie oder bei der Kontaktaufnahme über Sie mitteilen.

Gesetzliche Bestimmungen, Verantwortlichkeit
Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Aufbewahrung personenbezogener Daten durch die lottobay GmbH erfolgt unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf der Grundlage des Standards der Europäischen Union.

Die lottobay GmbH ist Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne des Art. 4 Nr. 4 der EU-Verordnung 2016/679 („DSGVO“).

Gültigkeit Datenschutzerklärung
Diese Datenschutz-Erklärung gilt ausschließlich für die Webseiten der lottobay GmbH. Unsere Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf darin enthaltene Links und Banner zu den Webseiten anderer Unternehmen, Organisationen, Institutionen oder Verbände sowie deren Inhalten.

Datensicherheit
Der dauerhafte Schutz Ihrer persönlichen Angaben ist der lottobay GmbH sehr wichtig!

Die lottobay GmbH trifft entsprechende technische Vorkehrungen, um im Rahmen der zumutbaren technischen Möglichkeiten sowie dem jeweils aktuellen Stand der Technik, Zugriffsmöglichkeiten unberechtigter Dritter auf Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern. Alle Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich verschlüsselt über das Internet übertragen. Die lottobay GmbH nutzt hierfür sichere (SSL)-Übertragungen.

Die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften wird durch unseren Datenschutzbeauftragten überwacht und dokumentiert.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck ihrer Verwendung
Der Spielteilnehmer ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner persönlichen Spieldaten einverstanden. Die lottobay GmbH erfasst nach den Grundsätzen der Datenvermeidung und der Zweckbindung ausschließlich personenbezogene Daten, die für Abwicklung Ihres Spielvermittlungsauftrages und damit verbundene Gewinnbenachrichtigungen und für den Zahlungsverkehr zwingend erforderlich sind.

Wir benötigen daher von Ihnen:

  • Vor- und Zuname: • für einwandfreie Identifikation
  • Geburtsdatum: • Jugendschutz
  • Anschrift: • Zusendung von Sach- und Geldgewinnen

  • Bankverbindung: • Zahlungsverkehr
     • Überweisung von Gewinnen

  • E-Mail-Adresse: • Vertragsabwicklung
    • E-Mail-Benachrichtigungsdienst, z.B.( Jackpot, lottobayGewinne, Newsletter )
    • Kundeninformationen (z. B. über Produkte und lottobayDienstleistungen von lottobay)

  • Mobiltelefon
    (nur wenn gewünscht):
    • SMS- Gewinnbenachrichtigung


Ihre personenbezogenen Daten werden für die nachfolgenden Zwecke von uns verarbeitet und sind für diese erforderlich:

- gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten: Abwicklung Ihres Spielvermittlungsauftrages, Gewinnbenachrichtigungen, Zahlungsverkehrs, sowie die Identifizierung und Authentifizierung.

- gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b und lit. c DSGVO zur Erfüllung vertraglicher Pflichten sowie aufgrund gesetzlicher Vorgaben: um Ihnen wichtige E-Mails über die Nutzung der Website, die angebotenen Produkte und Services, aktuelle Informationen über technische Probleme zuzusenden.

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Wir geben personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, wenn und soweit dies zur Abwicklung, Bearbeitung und Vermittlung Ihrer Spielaufträge notwendig ist, lottobay gesetzlich dazu verpflichtet ist oder es zur Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder anderer mit Ihnen geschlossenen Vereinbarungen sowie unserer Rechte und Forderungen erforderlich sein sollte. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu Marketingzwecken ist ausgeschlossen.

Soweit Sie uns im Rahmen der Registrierung eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, übermittelt lottobay Ihre persönlichen Daten zur Identitätsprüfung an die Schufa (Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden). Die Schufa übermittelt daraufhin den Grad der Übereinstimmung der bei ihr gespeicherten Personalien mit den von Ihnen angegebenen Personalien in Prozentwerten sowie ggf. einen Hinweis auf eine zurückliegend bei der Schufa oder bei einem anderen Vertragspartner durchgeführte ausweisgestützte Legitimationsprüfung an lottobay. lottobay kann somit anhand der übermittelten Übereinstimmungsraten erkennen, ob eine Person unter der von Ihnen angegebenen Anschrift im Datenbestand der Schufa gespeichert ist. Ein weiterer Datenaustausch oder eine Übermittlung abweichender Anschriften sowie eine Speicherung Ihrer Daten im Schufa-Datenbestand findet nicht statt. Es wird aus Nachweisgründen allein die Tatsache der Überprüfung der Adresse bei der Schufa gespeichert. Näher Informationen finden Sie unter www.meineSchufa.de.

Ihre Rechte
Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit kostenlos über bereitgestellte Funktionen einsehen (Art. 15 DSGVO) – insbesondere Einblick in die Transaktionsprotokolle nehmen – und ändern. Änderungen von Vorname, Nachname, oder Geburtstag teilen Sie uns bitte schriftlich mit bzw. rufen Ihren persönlichen Kundenberater unter der Telefonnummer 0800 / 56 88 62 29 (kostenlos aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) an. Er hilft Ihnen gerne weiter. Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre bei der lottobay GmbH gespeicherten Daten. Ferner können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO) sowie die Sperrung und Löschung (Art. 17,18 DSGVO)Ihres Kundenkontos verlangen. Daten, die wir im Rahmen der Buchhaltung, zur Durchsetzung unserer Rechte oder zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften benötigen, sind davon ausgenommen.

Einsatz von Cookies
Unsere Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf der Festplatte oder dem Hauptspeicher Ihres Computers für die Dauer des Besuches bei lottobay.de gespeichert werden. Diese Cookies beinhalten technische Informationen, die z.B. die Steuerung der Verbindung während Ihres Besuches bei lottobay.de übernehmen. Mit dem Schließen Ihres Browsers werden unsere Cookies automatisch gelöscht. Es erfolgt keinerlei Datenübertragung! Selbstverständlich können Sie auch ohne unsere Cookies bei lottobay.de spielen. Hierzu müssten Sie die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend ändern. Wir können Ihnen dann jedoch einige Komfortfunktionen nicht mehr anbieten.

Die durch die Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie derjenigen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

- Browser-Typ/-Version,
- verwendetes Betriebssystem,
- Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
- Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

CLX Communications GmbH
Für die Benachrichtigungen und Informationen per SMS übermittelt lottobay.de Ihre Mobilfunknummer an den SMS-Provider CLX Communications GmbH, Wilhelm-Wagenfelder-Str. 20, 80807 München.

OASIS Sperrdatenbank
lottobay.de stellt Abfragen an das Sperrsystem OASIS, ein übergreifendes Sperrsystem zum Schutz der Spieler und zur Bekämpfung der Glücksspielsucht, um gesperrte Spieler vom Spielbetrieb auszuschließen, insbesondere bei Lotterien mit besonderem Gefährdungspotential. Betreiber der Zentralen Sperrdatei OASIS ist das Regierungspräsidium Darmstadt, Luisenplatz 2 in 64283 Darmstadt. Eine Liste der an das Sperrsystem OASIS angeschlossenen Anbieter von Glücksspielen finden Sie hier.

Boniversum
Informationen zum Datenschutz nach EU-DSGVO.
Unser Unternehmen prüft regelmäßig bei Vertragsabschlüssen und in bestimmten Fällen, in denen ein berechtigtes Interesse vorliegt, auch bei Bestandskunden Ihre Bonität. Dazu arbeiten wir mit der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss, zusammen, von der wir die dazu benötigten Daten erhalten. Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten an die Creditreform Boniversum GmbH. Die Informationen gem. Art. 14 der EU-Datenschutz-Grundverordnung zu der bei der Creditreform Boniversum GmbH stattfindenden Datenverarbeitung finden Sie hier: www.boniversum.de/EU-DSGVO

PayPal
lottobay.de verwendet Komponenten des Online-Zahlungsdienstleisters PayPal, vertreten durch die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal, die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg

Gutscheinangebote der Sovendus GmbH
Für die Auswahl eines für Sie aktuell interessanten Gutscheinangebots werden von uns pseudonymisiert und verschlüsselt der Hashwert Ihrer E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) übermittelt (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Der pseudonymisierte Hashwert der E-Mail-Adresse wird zur Berücksichtigung eines möglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet (Art. 21 Abs.3, Art. 6 Abs.1 c DSGVO). Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Außerdem übermitteln wir zu Abrechnungszwecken pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit Währung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Wenn Sie sich für ein Gutscheinangebot von Sovendus interessieren, zu Ihrer E-Mail-Adresse kein Werbewiderspruch vorliegt und auf das nur in diesem Fall angezeigte Gutschein-Banner klicken, werden von uns verschlüsselt Anrede, Name und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus zur Vorbereitung des Gutscheins übermittelt (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO).
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.de/datenschutz.

Trusted Shops
Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

Keine Haftung für Dritte
Die lottobay übernimmt keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte, Richtlinien und Verfahren Dritter, insbesondere lottobay-Partner und andere Internetseiten und Dienste, die durch lottobay zugänglich sind und mit denen unsere Kunden eigenständig oder über Links und Banner in Kontakt treten.

Bearbeitungsstand
Diese Datenschutzerklärung wird von der lottobay insbesondere bei Änderungen oder Ergänzungen gesetzlicher Bestimmungen, bei neuen Produkten oder Dienstleistungen, bei Änderungen von Internet-Verfahren sowie DV-Sicherheitstechniken geändert bzw. ergänzt.
Stand: Mai 2018

Datenschutzerklärung
Mit der Eingabe und anschließenden Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, d.h. mit der ersten Registrierung und jeder erneuten Anmeldung, stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung in der jeweils gültigen Fassung zu. Sollten Sie unsere Angebote nicht mehr wahrnehmen wollen, können Sie Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen.

Datenschutzbeauftragter
Sollten Sie weitere Fragen oder Wünsche zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Herrn Holger Koch
c/o lottobay GmbH
Unnenland 7
22177 Hamburg
E-Mail:    datenschutzbeauftragter@lottobay.de
Wertvolle Hinweise

Diebstahl von Daten
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten keinesfalls per E-Mail oder Telefon an Dritte weiter. Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten nicht an Personen weiter, die vorgeben, Mitarbeiter von lottobay zu sein. Unsere Mitarbeiter werden Sie nicht auffordern, uns Ihre Zugangsdaten mitzuteilen.

Passwort ändern
Mit Ihrer Hilfe haben Hacker bei lottobay keine Chance. Bitte wechseln Sie daher regelmäßig Ihr Passwort. Sie können Ihr Passwort bei lottobay einfach und bequem ändern. Bitte wählen Sie in der Navigation den Pfad "Meine Nutzerdaten" und weiter "ansehen / ändern". Hier tragen Sie Ihr altes Passwort sowie das neue Passwort in die entsprechenden Felder ein und bestätigen Ihre Angaben.

Passwort falsch oder vergessen
Sollte Ihr benutztes Passwort falsch sein oder sollten Sie Ihr Passwort einfach nur vergessen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren persönlichen Kundenberater unter der Telefonnummer 0800 / 56 88 62 29 (kostenlos aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen). Ihr Kundenberater wird Ihre persönlichen Stammdaten erfragen und Ihnen die Sicherheitsfrage stellen, deren Antwort Sie bei der Registrierung hinterlegt haben. Werden die Fragen richtig von Ihnen beantwortet, erteilt Ihnen Ihr Kundenberater ein neues Passwort.

Zugangsdaten verloren
Bitte bewahren Sie Ihre Zugangsdaten immer sorgfältig an einem sicheren Ort auf! Bitte notieren Sie Ihr Passwort nicht gemeinsam mit Ihrer E-Mail-Adresse. Sollten Ihnen Ihre Zugangsdaten abhanden gekommen sein, wenden Sie sich bitte an Ihren persönlichen Kundenberater unter der Telefonnummer 0800 / 56 88 62 29 (kostenlos aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen). Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen Ihnen gerne weiter.