Die Glücksrente der Glücksspirale


Zur Förderung des Sports wurde die GlücksSpirale, die "Lotterie, die Gutes tut", als Gemeinschaftswerk des Nationalen Olympischen Komitees, des Deutschen Lotto-Blocks und des Fernsehens im November 1969 ins Leben gerufen. Mit den eingespielten Erlösen wurden die Olympischen Spiele 1972 in München und die Fußball-Weltmeisterschaft 1974 in Deutschland unterstützt. War die GlücksSpirale anfangs nur dazu gedacht, für diese Veranstaltungen Gelder zu sammeln, so wurde sie in kurzer Zeit so beliebt, dass sie zu einer festen Institution in der deutschen Lotterie-Landschaft wurde.


GlücksSpirale Gemäß ihrem Motto "die Lotterie, die Gutes tut" spielt die GlücksSpirale enorme Mittel zur Förderung zahlloser Maßnahmen und Objekte im Bereich des Sports, des Denkmalschutzes, der Wohlfahrt, des Umweltschutzes ein. Gerade aus der Sportförderung sind die von der GlücksSpirale eingespielten Mittel nicht mehr wegzudenken. Dabei unterstützt die Glücksspirale den Leistungs-, Breiten- und auch Behindertensport.


Seit 1976 werden die Gewinnzahlen für die insgesamt 7 Gewinnklassen der Glücksspirale jeden Samstag im Anschluss an die Ziehung der Lottozahlen ermittelt. Bei jeder Ziehung werden 1- bis 5-stellige Gewinnzahlen gezogen. Diese Gewinnzahlen stehen für Geldgewinne von 10, 20, 50, 500 und 5.000 €. Das heißt, man gewinnt bereits mit einer einzigen richtigen Endziffer 10 € und erhält damit den doppelten Spieleinsatz zurück. Zwei richtige Endziffern bringen 20 €, drei 50 € usw. Als Nächstes werden bei jeder Ziehung zwei 6-stellige Gewinnzahlen gezogen, die Gewinne von 100.000 € bedeuten. Danach geht es mit der Ziehung von zwei 7-stelligen Gewinnzahlen für 7.500 € um den Hauptgewinn – die GlücksSpirale-Rente. Hinter diesem Hauptgewinn verbirgt sich die Auszahlung einer monatlichen Mindestrente von 7.500 €, Monat für Monat, ein Leben lang!


Bei lottobay können Sie online bei der GlücksSpirale mitspielen und diese staatlich garantierte Rente gewinnen. Mit der 7-stelligen Losnummer auf dem virtuellen Los-Formular nehmen Sie an der Samstags-Ausspielung teil. Dabei bestimmen Sie die Endziffern Ihres Loses selbst – entweder per Zufall mit dem Glückszahlen-Generator auf dem Los-Formular oder mit Hilfe der Pfeile ober- und unterhalb der Ziffern.


Die Gewinnsumme der 7. Klasse wird zugunsten des Gewinners an eine Versicherung gezahlt, die dem Gewinner im Gegenzug lebenslang monatlich 7.500 Euro auszahlt. Die GlücksSpirale ist eine Lotterie des Deutschen Lotto- und Totoblocks. Der Spieleinsatz je Los und Woche beträgt 5,00 € zzgl. einer Bearbeitungsgebühr, als Laufzeit kann man bei lottobay zwischen einer und acht Wochen wählen oder sich gleich für einen Dauerschein entscheiden.


Also, nutzen Sie Ihre Chance auf ein Leben nach Lust und Laune – mit Ihrem Los der GlücksSpirale!

Das Online Angebot von lottobay

Online Lotto in den 16 Bundesländern

Nützliches